Schlagwort-Archiv: Oderbruch

Oderbruch

24 Stunden im Oderbruch.

Davon war ich 10 Stunden bei Stefan Hessheimer zu Gast in einem Foto-Workshop zur Landschaftsfotografie.

Nach dem Workshop ging ich noch auf dem Deich essen. Das Licht der untergehenden Sonne nutzte ich dann auf dem Weg in die Herberge für ein paar Bilder am Wegesrand. Ausserdem ging ich auch noch auf den Letschiner Friedhof, wobei das Licht schon äusserst weich war und die Sonne im Begriff war unterzugehen. Hier stieß ich dann auch auf das Kriegsdenkmal

Um die morgendliche Stimmung einfangen zu können, blieb ich über Nacht am Ort, und stand gegen 5.00 Uhr in der Frühe auf. Als ich dann etwas später am Deich war, fing der Nebel schon wieder an sich aufzulösen.

Fürs nächste Mal weis ich, dass ich vor 4.00 Uhr aufstehe, damit die Sonne wirklich noch nicht in Erscheinung tritt. Hilfreich ist auch vorher in den Kalender zu sehen, und die Zeit des Sonnenaufgangs genauer in Erfahrung zu bringen und sich nicht nur auf die Bauchgefühlangaben der Einheimischen zu verlassen…