Festival of Lights: Fernsehturm

Nun war ich unterwegs, beginnend am Alexanderplatz, während des Festival of Lights. Somit kam ich dann natürlich auch nicht drum herum, den hiesigen Höhepunkt, im wahrsten  Sinne des Wortes, in Gestalt des Fernsehturms abzulichten.

Mit fortschreitender Zeit änderten sich sowohl die Licht- als auch die Wetterverhältnisse. Anfangs hell und regnerisch, dann übergehend ins dunklere Abendlicht und erstmal trockener werdend. Ein paar Stunden später wurde es dann wieder regnerischer, aber das ist auf den Fernsehturmbildern dann nicht mehr zu sehen, weil ich dann schon in Richtung Brandenburger Tor weitergezogen war. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *